Startseite
  Über...
  Jennifer Love Hewitt
  Jennifer Aniston
  FilmoGraphie von Jennifer Love Hewitt
  FilmoGraphie von Jennifer Aniston
  Gästebuch

http://myblog.de/basketgirl07

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jennifer Love Hewitt (* 21. Februar 1979 in Waco, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

In Deutschland wurde sie vor allem durch die Rolle der Sarah Reeves bekannt, die sie in den Serien Party of Five und New York Life spielte. Große Popularität erlangte Jennifer Love Hewitt auch durch ihre Hauptrolle in den beiden Teilen von Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast.


Jennifer Love Hewitt kam am 21. Februar 1979 in Waco (Texas) als zweites Kind zur Welt. Ihren ersten Vornamen suchte ihr damals 8-jähriger Bruder für sie aus, ihren ungewöhnlichen zweiten Vornamen Love wählte ihre Mutter zur Erinnerung an eine College-Freundin. Ihre Eltern trennten sich, als sie sechs Monate alt war, und ihre Mutter zog sie allein in der texanischen Kleinstadt Killeen auf.

Nachdem Hewitt schon im Kindesalter mit einer texanischen Showtruppe erste Bühnenerfahrungen gesammelt hatte, rieten Talentsucher, dass die nunmehr 10-Jährige zur Förderung ihrer Karriere nach Los Angeles umziehen solle. Daraufhin zog Hewitt mit ihrer Mutter nach Kalifornien, während ihr Bruder in Texas blieb, um dort seinen Schulabschluss zu machen. Sie erhielt schnell erste Aufträge für Werbeaufnahmen und kam dann bei der Disney-Channel-Kindersendung Kids Incorporated unter, wo sie von 1989 bis 1991 tätig war. Es folgten verschiedene Rollen in wenig erfolgreichen Fernsehproduktionen. 1993 erhielt Hewitt ihre erste Rolle in einem Kinofilm, sie spielte die Margaret in Sister Act 2 – In göttlicher Mission. Ihren eigentlichen Durchbruch schaffte sie mit ihrer Rolle als Sarah Reeves in der Fernsehserie Party of Five, in der sie von 1995 bis 1999 mitspielte.

Im Jahr 1997 gelang Hewitt der Sprung zum Kinostar mit dem Film Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast. Von 1999 bis 2000 verkörperte sie die Rolle der Sarah Reeves auch in dem Spin-Off New York Life. Seit 2005 spielt sie die Hauptrolle in der US-amerikanischen Fantasy-, Mystery-Fernsehserie Ghost Whisperer, für die sie auch als Produzentin mitverantwortlich ist.

Neben der Arbeit als Schauspielerin verfolgt Jennifer Love Hewitt eine Karriere als Sängerin. Ende 2008 war sie mit Ross McCall verlobt




Filmografie

1993: Kleine Millionärin in Not
1993: Sister Act 2
1995-1999: Party of Five
1996: Hausarrest
1997: No Night Stand
1997: Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast
1998: Ich kann’s kaum erwarten
1998: Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast
1999: The Suburbans – The Beat Goes On!
1999: New York Life
1999: The Audrey Hepburn Story
2001: Heartbreakers
2002: The Tuxedo – Gefahr im Anzug
2004: Garfield – Der Film
2004: The Truth About Love
2004: If Only
2005 -...: Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits (G
2005: Verlieben verboten
2006: Garfield 2
2008: Delgo



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung