Startseite
  Über...
  Jennifer Love Hewitt
  Jennifer Aniston
  FilmoGraphie von Jennifer Love Hewitt
  FilmoGraphie von Jennifer Aniston
  Gästebuch

http://myblog.de/basketgirl07

Gratis bloggen bei
myblog.de








Marley & Ich

In der Komödie "Marley & Ich" steht ein hyperaktiver Labrador-Retriever im Mittelpunkt. Er wird von einem Paar aufgenommen, das sich mit seiner Hilfe an die Elternrolle gewöhnen will. Doch der Hund tut nicht, was er soll, und als Kinder in die Familie kommen, wird es mit ihm nur noch schlimmer. Doch er wird trotzdem ein unentbehrliches Familienmitglied.


Der Kautions-cop

Der zuletzt etwas glücklose Kautions-Cop Milo Boyd (GERARD BUTLER) hat soeben seinen persönlichen Traumjob ergattert: Er soll seine Ex (JENNIFER ANISTON) ins Gefängnis bringen! Denn seine geschiedene Frau, die Reporterin Nicole Hurley, ist nicht rechtzeitig vor Gericht erschienen. Zunächst glaubt Milo, dass dieser Auftrag leicht verdientes Geld für ihn bedeutet, doch als Nicole ihm abermals entwischt, merkt er, dass es offenbar nichts gibt, das in ihrer Beziehung jemals glatt läuft. Nicole will ihren Ex mit allen Mitteln abschütteln, denn sie recherchiert gerade in einem Mordfall und verfolgt selbst die Spur eines Tatverdächtigen. Das zerstrittene Paar versucht fortan, sich gegenseitig nach allen Regeln der Kunst auszutricksen – bis die beiden plötzlich um ihr eigenes Leben rennen müssen. Milo und Nicole glaubten, ihr Versprechen, sich immer zu lieben, zu ehren und einander zu gehorchen, bis dass der Tod sie scheidet, war bereits schwer einzuhalten – doch wie sich jetzt herausstellt, ist es noch weit schwieriger für die zwei, am Leben zu bleiben …


Love Happens

Der Witwer Dr. Burke Ryan ist Autor eines sehr erfolgreichen Ratgeberbuches, des weiteren hält er Selbsthilfeseminare. Er kommt jedoch nicht mit dem Tod seiner Frau klar und verschließt sich hinter einer Fassade. Als er ein Seminar in Seattle führt, lernt er Eloise kennen, eine Blumenhändlerin, die Blumen dem Hotel zur Verfügung stellt. Sie hilft ihm zu begreifen, dass er dem Tod seiner Frau nicht mit der Selbstbelügung und Verschlossenheit verkraften kann. Am Ende sieht er dies ein und kann sich von diesem Verlust befreien, wobei er auch mit seinem Schwiegervater Frieden schließen kann. Am Ende des Films kommen Ryan und Eloise durch seine Entscheidung zusammen und für ihn beginnt ein Neuanfang.


Er steht einfach nicht auf dich...

Nach ihrem Bestseller „Sex and the City“ nehmen die Autoren Greg Behrendt und Liz Tuccillo in „Er steht einfach nicht auf dich“ eine Gruppe von Freunden zwischen 20 und 40 ins Visier, die ihre verschiedenen Beziehungen, Affären und Dates durch so manche Sturmflut zu steuern versuchen – von den Untiefen unverbindlicher Dates bis zu den unergründlichen Ozeanen des Ehelebens. Sie alle bemühen sich, das andere Geschlecht zu begreifen… und hoffen, die Ausnahme der Regel zu erleben, zu der es angeblich keine Ausnahme gibt.

Gigi wünscht sich einen Mann, der nicht nur anzurufen verspricht, sondern es auch tut, doch Alex rät ihr, nicht länger neben dem Telefon zu warten. Beth fragt sich, ob sie die jahrelange Beziehung mit ihrem Freund Neil beenden soll, denn er hat an der Ehe ohne Trauring nach wie vor überhaupt nichts auszusetzen. Janine misstraut ihrem Mann Ben, der sich in Annas Gegenwart selbst nicht mehr vertraut. Anna kann sich nicht entscheiden zwischen dem attraktiven verheirateten Ben und dem einfach gestrickten Langweiler Conor, der schier verzweifelt, weil er nicht bei ihr landen kann. Und Mary, die von einer ganzen Schar liebevoller und hilfsbereiter Männer umgeben ist, muss endlich einen kennen lernen, der nicht schwul ist.
Falls du schon mal neben dem Telefon gesessen und überlegt hast, warum er nicht anruft, obwohl er es versprochen hat, oder falls du dich fragst, weshalb er nicht mehr mit dir schlafen will oder wieso er jede festere Bindung ablehnt… dann steht er einfach nicht auf dich!


...und dann kam Polly

Reuben Feffer erwischt seine Braut in den Flitterwochen mit einem FKK praktizierenden Tauchlehrer. Am Boden zerstört kehrt er nach New York zurück, wo er bei einer Party seiner ehemaligen Mitschülerin Polly Prince begegnet und sich mit ihr verabredet. Bereits das erste Date in einem marokkanischen Restaurant wird zu einer Katatstrophe.

Reuben Feffer (Ben Stiller) Risiken zu minimieren. Der Star-Risiko-Minimierer arbeitet für das führende Versicherungsunternehmen. Auch er selbst lebt ein vollkommen risikoloses und durchkalkuliertes Leben.

Polly Prince (Jennifer Aniston) spielt ihr Leben wie ein Spiel der Möglichkeiten. Es gibt immer neue Möglichkeiten: ein neuer Job, eine neue Wohnung in einer anderen Stadt.

Als Reuben und Polly sich auf einer Party treffen, entscheidet sich Reuben dafür, dass ein Date mit Polly sein Leben sicher bereichern würde: sie ist attraktiv, witzig - und außerdem kennen sich die beiden von früher und waren beide Delegierte der UN. Wie sehr kann sich ein Mensch schon ändern?

Gut, Polly hatte keine Tätowierungen auf der High School. Oder Spaß an scharf gewürztem Essen, Salsa oder an irgendwelchen Dingen, die Ex-Freunde zurückgelassen haben. Und Reuben? Seine Alles-muss-geplant-werden-Phobie hatte er in der Schule sicher noch nicht...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung